Vorfälligkeitsentschädigung,
Vorfälligkeitsrechner,
gestörte Darlehen.

Vorfälligkeitsentschädigung, Vorfälligkeit, Umfinanzierung, Schrottimmobilie u.w.m. - Wehrt GmbH
  • Herzlich Willkommen

    Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Belangen der finanzwirtschaftlichen Überprüfung von Kapitalanlagen und Finanzierungen, insbesondere Umfinanzierungen und Vorfälligkeitsentschädigung.

    - Privat- und Gerichtsgutachten zu Finanzierungsverläufen
    - Finanzierungsauswahl und Finanzierungsberatung
    - Weiterbildungsseminare zu ausgewählten Themen, z. B. Umfinanzierung und Vorfälligkeitsentschädigung

    Vertrauen Sie dem Experten:

    • Veröffentlichungen im Bereich der Statistik (Lehrbuch: „Beschreibende Statistik“, campus 1984, diverse Ausätze zur empirischen Regionalforschung).
    • Veröffentlichungen im Bereich der Europäischen Agrarmarktpolitik (Dissertation: „Regionale Wirtschaftspolitik und Europäische Agrarmarktordnungen, campus 1986; diverse Aufsätze).
    • Veröffentlichungen im Bereich der Ökonomischen Analyse des Rechts (u.a. „Die Ökonomisierung der Sozialwissenschaften“, Hrsg., campus 1989; „Warranties“, in: Encyclopedia of Law and Economics, Vol. I, Hrsg. Bouckaert, De Geest, Cheltenham, Edward Elgar, 2000, S. 179-199, Aktualisierung 2009 im Druck; Anreizwirkungen des neuen nachehelichen Unterhaltsrechts, in Veröffentlichungsvorbereitung).
    • Veröffentlichungen im Bereich problematischer Immobilienfinanzierungen (Der Forward-Darlehensvertrag, WM 2003, 1509; Zweifelsfragen der Vorfälligkeitsentschädigungsberechnung, WM 2004, 401; Berechtigung der Vorfälligkeitsentschädigung in Phasen steigender Zinsen, Betriebswirtschaftliche Mandantenberatung, 2008, 69, Sinn und Unsinn von Währungs- und Zinsswapgeschäften, Betriebswirtschaftliche Mandantenberatung, 2008) u.w.m.
  • Vorfälligkeitsentschädigung

    Vorfälligkeitsentschädigung/Nichtabnahmeentschädigung - in gutachterlicher Qualität

    Berechnung Vorfälligkeitsentschädigung

    Wir bieten Ihnen freibleibend eine softwaregestützte schnelle Überprüfung der gezahlten Vorfälligkeitsentschädigung nach den Grundsatzurteilen des BGH vom 01.07.1997, 07.11.2000 und 30.11.2004 an.

    Wählen Sie zwischen der kostenlos verfügbaren Schätzung und der kostenpflichtigen gutachterlich präzisen Auswertung mit detailliertem Schadensnachweis zur Vorlage bei Ihrem Kreditgeber oder vor Gericht.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Vorfälligkeitsentschädigung.

  • Tilgungsplan

    Tilgungsplan - korrekt erstellt

    Nutzen Sie unsere Routine zur Erstellung von übersichtlichen Tilgungsplänen für die gebräuchlichsten Varianten der Darlehenskontoführung. Übersetzen Sie die darlehensvertraglichen Vereinbarungen präzise in einen Darlehensverlauf.

    - Tagesgenaue Eingabe der Leistungsrate
    - Diverse Zinsbe- und Tilgungsverrechnungsmodelle
    - Sondertilgungen, wechselnde Rate
    - Disagio, Bearbeitungskosten, Kontoführungsgebühren

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Tilgungsplan.

  • Swapentschädigung

    Auslandskredit/Swapentschädigung!

    Nicht selten staunen die Darlehensnehmer bei der vorzeitigen Ablösung von Fremdwährungsdarlehen über hohe Zinsausfall- und Swapentschädigungen.

    Wird ein Darlehen vor seiner Fälligkeit zurückgeführt, droht selbst bei vermeintlich abgesicherten Währungsrisiken Unheil.

    Wir überprüfen entsprechende Vorfälligkeits- und Swapentschädigungen. Ferner erteilen wir qualifizierten Rat vor dem Abschluss solcher Geschäfte.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Swapentschädigung.

  • Umfinanzierung

    Umfinanzierung - auf den kritischen Zinssatz kommt es an!

    Die meisten Umfinanzierungsentscheidungen werden aus dem Bauch heraus getroffen. Bedenken Sie! Fehlerhafte Entscheidungen bei Umfinanzierungen verursachen nicht selten Kosten im fünfstelligen Bereich. Was ist besser?

    - Das alte Darlehen gegen Vorfälligkeitsentschädigung umzufinanzieren,
    - das alte Darlehen bis nächsten Kündigungstermin weiter bedienen bzw.
    - ein Forward-Darlehen in Anspruch zu nehmen?

    Die Antwort gibt der kritische Zinssatz!

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Umfinanzierung.

  • Steuersparimmobilie

    Steuersparimmobilie - Rückabwicklung bei widerrufenem Haustürgeschäft

    Kreditverträge, abgeschlossen für den Erwerb von Kapitalanlagen, können widerrufen werden, wenn die ursprüngliche Initiative zum Abschluß vom Kreditgeber ausging und der Darlehensnehmer nicht über sein Widerrufsrecht nach dem Haustürwiderrufsgesetz aufgeklärt wurde.

    Wir stellen Ihnen den Rückabwicklungsrechner zur Verfügung. Damit können Sie sauber kalkulieren, welche Beträge gegenseitig zurückzugewähren sind.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Steuersparimmobilie.

Aktuelle Beiträge

Die Vorfälligkeitsentschädigung in Phasen steigender Zinsen

04.03.2008: Ein Beitrag von Prof. Dr. Wehrt, Berater und Gutachter in Finanzierungsfragen sowie 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Finanz-Planer

Das Thema Vorfälligkeitsentschädigung bleibt ein Dauerbrenner in den Auseinandersetzungen zwischen Kreditinstitut und Kunde. Während sich in der Vergangenheit die Vertragsparteien des Kreditvertrages zumeist um die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung [...]

Verjährungsgefahr bei überhöhter Vorfälligkeitsentschädigung

18.01.2008: Ein Beitrag von Prof. Dr. Wehrt, Berater und Gutachter in Finanzierungsfragen sowie 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Finanz-Planer

Vorfälligkeitsentschädigung: Auf der diesjährigen WM-Tagung zum Kreditrecht hielt Herr Prof. Dr. Wehrt einen vielbeachteten Vortrag zum Thema der vorzeitigen Darlehensablösung. Den Beitrag zur Vorfälligkeitsentschädigung stellen wir Ihnen hiermit [...]

Die unheilvolle Swapentschädigung macht vielen Darlehensnehmern das Leben schwer

24.04.2007: Ein Beitrag von Susanne Hahn, Rechtsanwältin und staatlich anerkannte Gütestelle, Prof. Dr. Wehrt, Berater und Gutachter in Finanzierungsfragen sowie 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Finanz-Planer

Vom niedrigen Zinsniveau in anderen Ländern profitieren. Seit einigen Jahren vermitteln deutsche Kreditinstitute vermehrt Kredite in Fremdwährungen. Besonders beliebt: Darlehen in Schweizer Franken und japanischen Yen. Zwar geben [...]

Sondertilgungen sind bei der Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen schadensmindernd zu berücksichtigen

24.09.2006: Ein Beitrag von Angela Wehrt-Sierwald, Rechtsanwältin und staatlich anerkannte Gütestelle, Prof. Dr. Wehrt, Berater und Gutachter in Finanzierungsfragen sowie 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Finanz-Planer

Zukünftige Sondertilgungen sind bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung zu berücksichtigen Das Landgericht Darmstadt hat mit Urteil vom 23.08.2006 (Az: 25 S 43/06) zu Gunsten der Darlehensnehmer entschieden:

Das vertraglich [...]

Kein Anspruch auf Entschädigung bei bankseitigem Angebot auf vorzeitige Darlehensrückzahlung

31.01.2006: Ein Beitrag von Angela Wehrt-Sierwald, Rechtsanwältin und staatlich anerkannte Gütestelle, Prof. Dr. Wehrt, Berater und Gutachter in Finanzierungsfragen sowie 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Finanz-Planer

In § 490 II BGB, der die Möglichkeit einer vorzeitigen Darlehensrückführung gegen Vorfälligkeitsentschädigung einräumt, sofern ein berechtigtes Interesse besteht, sieht das OLG Frankfurt keine eigenständige Rechtsgrundlage für die [...]